Nikon D600 – Vollformat für alle

Nikon D600 – Vollformat für alle

Eine Nikon D600 mit Vollformat – klingt nach einem tollen Gerücht. Betrachtet man den möglichen Kaufpreis von 1.500 Dollar, bei uns wohl in Euro, so wäre es für viele der Einstieg in die Welt der Vollformat-Fotografie. Für mich wäre es eine echte Verlockung, da die D800 für einen Hobbyknipser wie mich nicht in Frage kommt. Schauen wir einmal, wie die Spezifikationen aussehen könnten.

Nikon D600

Spezifikationen Nikon D600

  • 24 Megapixel CMOS Sensor im FX Format (hergestellt von Sony)
  • HD Videoaufnahmen
  • 39 Messfelder für den Autofokus
  • 2 Kartenslots mit Unterstützung von Eye-Fi
  • Eingebautes GPS
  • kein eingebauter Autofokusmotor – also nur AF-S Objektive

Eye-Fi müsste ich nicht unbedingt haben, aber GPS finde ich echt gut. Die Auflösung ist Ok und der Preis voll geil. Sollte das Ding tatsächlich auf den Markt kommen, würde ich endlich meine D80 in Rente schicken.

Was denkt ihr? Wird es nur bei einem Gerücht bleiben oder wäre die Nikon D600 durchaus eine Ergänzung der Modellpalette?

via

About Andreas

Hier schreibt Andreas, Hobbyfotograf, Motorradenthusiast und Blogger. Das Hobby Fotografie betreibe ich seit Anfang 2008 mit einer Nikon D80.
+Andreas Majeres

Speak Your Mind

*

Mehr in Gerüchte
Canon EOS 1
Bald Zuwachs in der Canon EOS 1 Familie?

Gerüchte gab es in den vergangenen Wochen reichlich, so zur Nikon D800 wie auch einer neuen Canon EOS 1. Eine...

Schließen