Was ist ein Danbo und wo kann man den Danbo kaufen?

Was ist ein Danbo und wo kann man den Danbo kaufen?

Der Danbo ist eine kleine (Amazon-) Karton-Figur die über Amazon Japan erhältlich ist. Die kleine Figur hat was und so hat sich der  Danbo zu einem beliebten Motiv unter Fotografen entwickelt. Ja, geradezu ein Hype entwickelt sich gerade, würde ich sagen.

Flickr und auch Instagram sind für mich immer wieder Anlaufpunkte um mir Danbofotos zu betrachten. Da kann man echt die Zeit dabei vergessen. Die Figur ist einfach nur putzig und weiß mit ihrem ganz eigenem Charme zu bestechen. In vielen Fotos schaffen es die Fotografen sogar, kleine Geschichten zu erzählen. Ganze Danbo-Familien werden da zum Teil in Alltagssituationen fotografiert. So sieht man Papa Danbo mit Tochter Danbo auf der Strasse spazieren oder in der Wiese liegend. Die Faszination dabei macht für mich der Gegensatz zwischen der sehr kleinen Fantasiefigur und der realen Welt aus.

Bilder sagen mehr als Tausend Worte. Hier mal ein Zusammenschnitt in einem Video mit einigen Danbo-Fotos.

Bisher konnte ich dem Drang einen Danbo zu kaufen widerstehen. Also bis gestern um genau zu sein. Nachdem Manfred – Zoomyboy.com – seinen Danbo so schön in Szene gesetzt hat, war es dann vorbei mit der Zurückhaltung.

Danbo big und mini

Gekauft habe ich meine Danbos, wie auch Manfred, bei eBay. Die Preise sind etwas hoch wie ich finde, aber was soll’s. Auf anderen Seiten die ich gefunden hatte, waren die Figuren mitunter doppelt so teuer. Ich bin dann einmal gespannt, wann meine Danbos eintreffen. Gekauft habe ich ein Paar, sowohl einen Danbo Big (etwa 12 cm) und passend dazu einen Danbo Mini (8 cm). Die Beiden werden einen festen Platz im Fotorucksack haben. ;-)

Mehr Danbo im Netz

Der große Fotokurs: Besser fotografieren lernen (Galileo Design)

Unverb. Preisempf.: EUR 19,90 Preis: EUR 6,79

About Andreas

Hier schreibt Andreas, Hobbyfotograf, Motorradenthusiast und Blogger. Das Hobby Fotografie betreibe ich seit Anfang 2008 mit einer Nikon D80.
+Andreas Majeres

Comments

  1. Ich freue mich schon auf deine ersten Fotos. Die Teile sind zwar echt teuer, aber auch echt vielseitig zu fotografieren.

    • @Bone: Ich freue mich auch schon auf ihr Eintreffen. Mal sehen, was ich mit den beiden so alles anstellen werde. :-)

      Ja, billig ist anders. Wobei man den Preis auf eBay noch als “günstig” bezeichnen kann. Ich hatte auch andere Angebote gefunden, da kostete der Danbo Big allein um die 80 Euro. Na ja, Angebot und Nachfrage eben…

  2. Danke für die Aufklärung, Andreas. Ich habe mich schon nicht getraut zu fragen, weil ich irgendwas Cooles verpasst zu haben schien!

    Coole Teile echt! ;-)

    • @Mac: Wirklich verpasst hättest Du ja nichts. Der Danbo oder auch Danboard genannt ist eben zur Zeit etwas trendy. Das wird sich bestimmt auch wieder legen, wie jeder andere Hype auch.

  3. Coole Teile :) Ich fotografiere auch gerne, finde die Danbos aber etwas zu teuer. Meinst du, man kann das nachbauen?

Trackbacks

  1. [...] zwei Gefangene auslösen. Die kamen per Packet aus Japan angereist und sind nun bei mir eingezogen. Danbo nennen sich die Kameraden, die ich mir am 14. Oktober gekauft hatte. Der Danbo ist eine [...]

Speak Your Mind

*

Mehr in Allgemein
Ballkamera
360° Panoramen mit einem Wurfball

Ein cooles Teil, das hoffentlich bald auf den Markt kommt, ist die "Throwable Panoramic Ball Camera". Entwickelt wurde der Ball...

Schließen